#Gedanke: Vorübergehende

„Werdet Vorübergehende.“

(Jesus Christus,
Thomasevangelium, Logion 42)

Advertisements

4 Gedanken zu “#Gedanke: Vorübergehende

  1. Lieber Hagen,

    Du glaubst gar nicht, wie gut dass jetzt gerade passt 🙂

    Ich hatte ein Thema im Kopf und mein Impuls war – erst mal gucken, was mir das Leben mit Hilfe des Blogs zu sagen hat…
    Und das isses 🙂

    Herzlichen Dank und einen wunder-schönen Rest-Sonntag dir ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Jesus ist der Weg, das heißt: alles lassen, was den Glauben zum System verkümmern lässt. Denn Glauben im wahren Sinn ist eine Seinsweise, die mehr dem offenen schöpferischen Denkprozess eines Künstlers entspricht, als einer vorgefertigten Theorie. Glauben ist Leben in Einklang mit dem Logos, dem Tao, dem göttlichen Willen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s